ice 2018 20180530 1125550028
  
Mireille Vandersanden
geboren 1955 in Brüssel (Belgien)  
Journalistin, Mediendokumentarin, Publizistin und qualifizierte Genealogin 
 
Ich spreche Deutsch, Französisch, Niederländisch, Englisch und Italienisch
 
Ab 1974
wohnhaft in München, verheiratet mit Münchner Arzt, 3 Kinder
 
01 März 1994 - 01 Februar 2007
12 Jahre erfolgreiche Recherchen als Mediendokumentarin bei ProSiebenSat.1Media AG, einem der größten privaten Fernsehsender in Deutschland
 
April 2004 - Juli 2005
17monatige Ausbildung im Wahlfach "Psychotherapeutische Verfahren" am Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz in München
 
29 Oktober 2007
Beginn meiner Selbständigkeit mit genialogic-creative research and more 
und
gewerbliche Registrierung als "Berufsgenealogin und Marktforscherin" bei der Landeshauptstadt München
Ahnenforschung seit 30 Jahren
 
Seit Oktober 2009   
Ermittlung von Erben:
  • Beginn bei einem der größten Erbenermittlungen in Deutschland bis Dezember 2014, wo ich auf internationalem Niveau dem Beruf von der Pieke auf erlernen konnte.
  • Ab Januar 2015: Hilfestellung bei Erbenermittlungen für verschiedene Auftraggeber, u.a. Nachlasspfleger, Gerichte, Rechtsanwälte, Notariate und Erbenermittlungsagenturen.  
Juni 2013-April 2016
Deutschlandkorrespondentin für GeneaNet, das internationale Austauschportal für Ahnenforschung in Paris
 
August 2014
Zertifikat qualifizierte Genealogin 
 
Oktober 2018
Umzug nach Werl, Nordrhein-Westfalen
Hauptsitz des Unternehmen in Werl, Nordrhein-Westfalen
 

Mitglied der folgenden Vereine:
jewishgen (international, jüdische Genealogie)
ancestry.com (international)
geni.com (international, vorwiegend jüdische Genealogie)
Bayerischer Landesverein für Familienkunde e.V. (deutsch)
compgen (deutsch)
geneanet (französisch)
Stolpersteine für München e.V. (deutsch)
 
Eingetroffen in Metz, Frankreich, Archives departementales